Aktuelles

Zählerstände der Wasseruhren bis 30. November mitteilen

Um die Jahresverbrauchsabrechnung 2022 zu erstellen, bitten die Gemeindewerke Nottuln die Bürgerinnen und Bürger darum, die Zählerstände der Wasseruhren bis zum 30. November 2022 mitzuteilen. Die Zählerstände können auf den Ablesekarten, die die Gemeindewerke verschicken, eingetragen werden.
Die Zählerstände können auch unter Verwendung der auf dem Anschreiben zur Ablesekarte angegebenen Zähler-/Zugangsnummer über die Homepage der Gemeinde Nottuln übermittelt werden. Das  → Zählerstandseingabeportal ist ab sofort freigeschaltet.
 


Brücke über die Bahn wird entlastet

Nur einspurig befahrbar/Für Fahrzeuge über 40 Tonnen gesperrt

Weiterlesen

Friedenskirchen-Gemeinde gestaltet Friedensgedenken

Veranstaltung am 25. November beginnt um 18.30 Uhr

Weiterlesen

#Wie soll sie heißen?

Sporthalle an der Rudolf-Harbig-Straße: Gemeinde lobt Wettbewerb zur Namensfindung aus

Weiterlesen

„Das Geld können wir gut gebrauchen“

Manfred Hubert überreichte der Tafel in Nottuln einen Scheck über 831,70 Euro

Weiterlesen

„Einmischen ist die einzige Möglichkeit, realistisch zu bleiben“

René Böll trug sich ins Goldene Buch der Gemeinde Nottuln ein und sprach über seinen berühmten Vater Heinrich Böll

Weiterlesen

„Politik vor Ort“ in Schapdetten

Am Dienstag, 22. November, um 18 Uhr

Weiterlesen

Weitere Mitteilungen​​​​​​​