Sitzung
WERKA 07.12.2004
Gremium
Werksausschuss
Raum
großen Sitzungssaal von Aschebergsche Kurie, Stiftsstraße 4, 48301 Nottuln
Datum
07.12.2004
Zeit
19:00-21:00 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Begrüßung und Feststellung der ordnungsmäßigen Einberufung sowie der Beschlußfähigkeit des Werksausschusses der Gemeinde Nottuln

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 2
Bestimmung eines Mitgliedes, das die heutige Sitzungsniederschrift mit unterschreibt

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 3
Anträge und Eingänge

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 4
Bericht des Bürgermeisters zum Bau der Nordumgehung vor dem Hintergrund der Durchquerung des Wasserschutzgebietes

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 5
Verpflichtung von Ausschussmitgliedern
 
Ö 6
Angelegenheiten des Abwasserwerkes
 
Ö 6.1
Optimierung der Kanalisation für den Bereich Auf dem Esch - Information und Beratung der Anwohner im Zusammenhang mit dem Einbau von Rück stausicherungen- Stand der Arbeiten im Zusammenhang mit dem Bau des Hauptsammlers

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 6.2
Kalkulation der Abwassergebühren für Schmutz- und Niederschlagswasser zum 01.01.2005

Beschluss: mehrheitlich angenommen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 02, Enthaltungen: 02

 
Ö 6.3
Beratung und Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan des Abwasserwerkes für das Wirtschaftsjahr 2005 und die Vermögens- und Finanzplanung von 2005 bis 2009

Beschluss: mehrheitlich angenommen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 06, Enthaltungen: 03

 
Ö 7
Angelegenheiten des Wasserwerkes und der Bäder

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 7.1
Kalkulation der Trinkwassergebühren zum 01.01.2005

Beschluss: einstimmig angenommen

 
Ö 7.2
Beratung und Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan des Wasserwerkes für das Wirtschaftsjahr 2005 und die Vermögens- und Finanzplanung für 2005 bis 2009

Beschluss: mehrheitlich angenommen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 00, Enthaltungen: 04

 
Ö 7.3
Beratung und Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan der Bäder für das Wirtschaftsjahr 2005 und die Finanzplanung 2005 bis 2009

Beschluss: mehrheitlich angenommen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 00, Enthaltungen: 04

 
Ö 7.4
Änderung der Gebührensatzung für die Benutzung der Bäder zum 01.01.2005

Beschluss: einstimmig angenommen

 
Ö 8
Angelegenheiten des Baubetriebshofes

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 8.1
Beratung und Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan des Baubetriebshofes für das Wirtschaftsjahr 2005 und die Vermögens- und Finanzplanung von 2005 bis 2009

Beschluss: einstimmig angenommen

 
Ö 9
Allgemeine Angelegenheiten der Kommunalbetriebe

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 10
Verschiedenes