Der Rat der Gemeinde

Der Rat der Gemeinde Nottuln ist das oberste beschlussfassende Gremium der Gemeinde. In seinen Zuständigkeitsbereich fallen sämtliche Angelegenheiten der Gemeindeverwaltung.
Der Rat erteilt der Verwaltung Aufträge, gibt Richtlinien und Grundsätze vor, nach denen die Verwaltung arbeiten soll und kontrolliert damit gleichzeitig auch die Verwaltung. Die Zusammensetzung des Gemeinderates wird von den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger Nottulns durch die Kommunalwahlen festgelegt. Die letzte Kommunalwahl fand am 25. Mai 2014 statt.
Die Ratssitzungen sind öffentlich. Jede Person hat das Recht, als Zuhörerin oder Zuhörer an öffentlichen Ratssitzungen teilzunehmen –soweit dies die räumlichen Verhältnisse gestatten. Das Publikum ist außer bei einer Einwohnerfragestunde nicht berechtigt, das Wort zu ergreifen oder sich sonst an den Verhandlungen des Rates zu beteiligen. 
Die Sitzungen des Rates finden so oft es die Geschäftslage erfordert jedoch wenigstens alle zwei Monate statt. Einberufen wird der Rat von der Bürgermeisterin.

Serviceportal

Hier finden Sie Dienstleistungen, Servicezeiten und Ansprechpartner.

Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502/942-0

Fax: 02502/942-224


Alle Kontakte/ Kontaktformular

Öffnungszeiten des Rathauses

Wegen der Corona-Pandemie gelten bis auf Weiteres folgende Öffnungszeiten für den Bürgerservice im Rathaus (Stiftsplatz 7/8): 

montags, mittwochs, donnerstags und freitags:  8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
montags und dienstags: 14 Uhr bis 16 Uhr
donnerstags:                    14 bis 18 Uhr

Am Dienstagvormittag sowie am Mittwochnachmittag werden die Mitarbeiter*innen in den Bürgerservice-Büros weiterhin nur nach Terminabsprache zu erreichen sein. 
Eine Terminabsprache ist unter der Rufnummer 02502 9420 oder unter der E-Mail-Adresse info@nottuln.de möglich.

Die Lockerungen bei den Öffnungszeiten gelten nicht für den Fachbereich „Soziales” am Stiftsplatz 11.

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung zur Erhebung personenbezogener Daten zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus.