Bauleitplanverfahren der Gemeinde Nottuln

Aktuelle Bauleitplanverfahren

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 157 „An der Vogelstange II“

An dieser Stelle finden Sie weitergehende Informationen zum Aufstellungsverfahren Nr. 157 „An der Vogelstange II“ der Gemeinde Nottuln im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 4 Abs. 1 BauGB sowie gem. § 3 Abs. 1 BauGB.

Zielstellung der Aufstellung des Bebauungsplanes im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB ist es, eine rechtskräftige Planungsgrundlage im Sinne der Nachverdichtung für Wohnzwecke zu schaffen.

Amtliche Bekanntmachung im Amtsblatt vom 8. Juli 2021

Bebauungsplan 

Begründung 

Geruchsgutachten

Artenschutzgutachten 

Stellungnahmen zu den Änderungsbereichen können während der verkürzten Auslegungsfrist schriftlich, mündlich zur Niederschrift nach Terminvereinbarung, per E-Mail an: info(at)nottuln.de oder auf anderem Wege abgegeben werden. Dabei ist darauf hinzuweisen, dass sich die Einwände gem. § 4a Abs. 3 BauGB nur auf die geänderten oder ergänzten Teile beziehen können und innerhalb der oben genannten Frist einzugeben sind.

Zusätzlich liegt der Entwurf des Bebauungsplans mit sämtlichen Planunterlagen, Planzeichnung, Begründung und Gutachten

vom 19.07.2021 bis einschließlich 2.08.2021

Gemeinde Nottuln, Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

FB 3 Planen und Bauen, im Flur vor den Zimmern 714 und 715

in der Zeit

Mo.-Fr.            08.30 bis 12.30 Uhr

Mo., Di., Mi.    14.00 bis 16.00 Uhr

Do.                 14.00 bis 18.00 Uhr

Ansprechpartnerin im Verfahren: Frau Jänkel

Im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Vorbeugung gegen die weitere Ausbreitung von COVID-19 wird darauf hingewiesen, dass die Einsichtnahme in die gesammelten Unterlagen im Rathaus nur nach vorheriger telefonischer Absprache und Terminvereinbarung z.B. unter der Telefonnummer 02502/942-300 zu den genannten Zeiten möglich ist. Aus Gründen des Infektionsschutzes und der Vorsorge kann der Zutritt zum Verwaltungsgebäude nur einzeln gewährt werden. Ein Mundschutz ist zu jeder Zeit zu tragen. Fragen, die zu den offengelegten Unterlagen bestehen, können auch telefonisch bei der zuständigen Ansprechpartnerin unter 02502/942-300 gestellt werden.

4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 75 „Darup Nord II“

An dieser Stelle finden Sie weitergehende Informationen über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 75 „Darup Nord II“ gem. § 13a BauGB.

Ziel des Verfahrens ist die Schaffung von Wohnbaunutzungen im betreffenden Bereich.

Amtliche Bekanntmachung im Amtsblatt vom 8. Juli 2021

Aufstellungsbeschluss Vorlage 

Bebauungsplan Nr. 75 

Änderungsbereich 

Lageplan 

Der Öffentlichkeit wird die Gelegenheit gegeben sich über die Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung zu unterrichten:

vom 19.07.2021 bis einschließlich 02.08.2021

Gemeinde Nottuln, Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

FB 3 Planen und Bauen, im Flur vor den Zimmern 714 und 715

in der Zeit

Mo.-Fr.            08.30 bis 12.30 Uhr

Mo., Di., Mi.    14.00 bis 16.00 Uhr

Do.                 14.00 bis 18.00 Uhr

Ansprechpartnerin im Verfahren: Frau Mütherig

Im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Vorbeugung gegen die weitere Ausbreitung von COVID-19 wird darauf hingewiesen, dass die Einsichtnahme in die gesammelten Unterlagen im Rathaus nur nach vorheriger telefonischer Absprache und Terminvereinbarung z.B. unter der Telefonnummer 02502/942-300 zu den genannten Zeiten möglich ist. Aus Gründen des Infektionsschutzes und der Vorsorge kann der Zutritt zum Verwaltungsgebäude nur einzeln gewährt werden. Ein Mundschutz ist zu jeder Zeit zu tragen. Fragen, die zu den offengelegten Unterlagen bestehen, können auch telefonisch bei der zuständigen Ansprechpartnerin unter 02502/942-300 gestellt werden.


 

Kontakt
Fachbereich 3
Bauplanung & Liegenschaften
Stiftsplatz 7/8
48301 Nottuln

Herr Sonntag
Telefon 02502 942 310
E-Mail sonntag@nottuln.de 

Frau Juta-Wiggeshoff
Telefon 02502 942 340
E-Mail juta-wiggeshoff@nottuln.de 

Frau Jänkel
Telefon 02502 942 351
E-Mail jaenkel@nottuln.de 

Frau Breuksch
Telefon 02520 942 345
E-Mail: breuksch(at)nottuln.de  

Frau Jänkel
Telefon 02502 942 351
E-Mail jaenkel(at)nottuln.de  

Frau Mütherig
Telefon 02502 942 350  
E-Mail muetherig(at)nottuln.de   

 

Frau Bunzel
Telefon 02502 942 348
E-Mail bunzel@nottuln.de 

Herr Neitsch
Telefon 02502 941 361
E-Mail  neitsch@nottuln.de 

Frau Terhaar
Telefon 02502 942 345
E-Mail terhaar(at)nottuln.de  

Frau Wegner
Telefon 02502 942 346
E-Mail wegner@nottuln.de 

Bürgerbüro und Gemeindewerke ab 17. Juni tageweise ohne Terminabsprache geöffnet

Ab dem 17. Juni sind das Bürgerbüro und die Verwaltung der Gemeindewerke Nottuln dienstags und donnerstags wieder ohne Terminabsprache für Bürgeranliegen geöffnet. Möglich ist das dienstags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie von 14 Uhr bis 16 Uhr und donnerstags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr. Es gelten weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht.
An den anderen Tagen (montags, mittwochs und freitags) können diese Bereiche – wie bisher auch – ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache unter info(at)nottuln.de aufgesucht werden.