Aktuelle Ausschreibungen

Information nach § 19 Abs. 5 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung 

Vergabenummer:     
14-2021NOT

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):
Gemeinde Nottuln
Straße Stiftsplatz 7/8
PLZ, Ort: 48301 Nottuln
Telefon: 02502/ 942-426
Fax: 02502/942 – 221
E-Mail: info@nottuln.de
Internet: www.nottuln.de

Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Austausch von Geländern - 2021

Ort der Ausführung:
Gemeindegebiet Nottuln

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:
Austausch und Erneuerung von Brückengeländern

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:
Juli 2021 bis 30.11.2021

Die vollständige Beschränkte Ausschreibung steht hier als PDF  bereit.

Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Vergabenummer:
18-2021-NOT

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Gemeindewerke Nottuln
Stiftsstraße 10
48301 Nottuln

Tel.: 02502/942- 412
Fax: 02502/ 942- 222
E-Mail: diekmann(at)nottuln.de
Internet: www.nottuln.de 

Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand:
Kanal- und Straßenbauarbeiten

Ort der Ausführung:
Kastanienplatz
48301 Nottuln

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:
Die Gemeindewerke Nottuln beabsichtigen in der Straße Kastanienplatz den Mischwasserkanals aus hydraulischen Gründen zu erneuern. Der Mischwasserkanal ist in offener Bauweise in Tiefenlagen bis 2,75 m zu erneuern. Im Zuge dieser Arbeiten werden auch alle Anschlussleitungen erneuert.

Die Ausschreibung beinhaltet:
- den Bau von Entwässerungseinrichtungen (Kanäle, Leitungen, etc.)
- Rückbau und Verdämmen der entfallenden Entwässerungseinrichtungen
- die Dichtigkeitsprüfung der hergestellten Entwässerungseinrichtungen
- die Wiederherstellung der Bord-/Rinnenanlagen sowie der Asphalt- und Pflasteroberflächen
- das Herstellen von Angleichungen an den Bestand
- die Wiederherstellung der Straßenmarkierung
- das Einholen der verkehrsrechtlichen Genehmigungen und die daraus erforderlichen Maßnahmen durchzuführen und zu unterhalten (z.B. Umleitung einrichten, Halteverbotszonen, etc.)
- die Koordinierung eventueller Arbeiten mit Nachbaustellen
- die Koordinierung der Arbeiten mit direkten Anliegern, Müllabfuhr, Feuerwehr und Rettungsdiensten
- die Koordinierung eventueller Arbeiten der Versorgungsträgern im direkten Zusammenhang mit der Baumaßnahme (z.B. Sichern oder/und Umlegen von Versorgungsleitungen im Baufeld, etc.)
- das Herstellen eines Lagerplatzes für den AN (wird nicht gesondert vergütet)
- und weiteres

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:
Fertigstellung der Leistungen bis: 28.02.2022
Dauer der Leistung: ca. 4 Monate
Beginn der Ausführung: 14 Tage nach Auftragserteilung

 

Die vollständige Beschränkte Ausschreibung steht hier als PDF bereit.

 

Serviceportal

Hier finden Sie Dienstleistungen, Servicezeiten und Ansprechpersonen.

Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502 942 0

Fax: 02502 942 224


Alle Kontakte/ Kontaktformular

Bürgerbüro und Gemeindewerke dienstags & donnerstags ohne Termin geöffnet

Bürgerbüro und Gemeindewerke Nottuln sind dienstags (8.30 Uhr - 12.30 Uhr & 14 Uhr - 16 Uhr) und donnerstags (8.30 Uhr - 12.30 Uhr & 14 Uhr - 18 Uhr) ohne Terminabsprache für Bürger:innenanliegen geöffnet. Es gelten die Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht.
An den anderen Tagen (montags, mittwochs und freitags) können diese Bereiche ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache unter info(at)nottuln.de aufgesucht werden.