Digitale Medien für Gastronomie, Einzelhandel und Gründende

Auftaktveranstaltung zur neuen Informationsreihe der wfc am 20. September

Für den Einzelhandel und die Gastronomie wird es immer wichtiger, auch online präsent zu sein und so Kunden zu gewinnen. Dies gilt in besonderem Maße auch für Gründende, die sich bekannt machen wollen. Doch was sind sinnvolle erste Schritte? Welche Tools stehen zur Verfügung und wie kann man sie nutzen?
Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld lädt deshalb gemeinsam mit den Kommunen im Kreis Coesfeld Einzelhändler, Gastronomen und Gründende ein, sich in der neuen Veranstaltungsreihe „Mittendrin – digitale Medien im Einzelhandel und in der Gastronomie erfolgreich nutzen“ Input zu holen, auszutauschen und zu vernetzen. Der digitale Auftakt findet am 20. September (Dienstag) von 19.30 bis 21 Uhr statt. Saskia Raschper von der Agentur Mediahaus Ahaus, erklärt warum Social-Media für Handel, Gastronomie und Gründende so wichtig ist. Diana Göckener, Mit-Inhaberin des Geschäfts Seelenallerlei in Coesfeld, berichtet von ihren Erfahrungen.  
Ab November folgen monatliche digitale Treffen mit inhaltlichen Inputs zu Themen wie Google my Business, Instagram und Facebook.

Anmeldungen über die Homepage www.wfc-kreis-coesfeld.de. Den Zugangslink zum Zoom-Meeting erhalten Sie vor der Veranstaltung

 

Zurück
Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld lädt am Dienstag kommender Woche zur Auftaktveranstaltung Digitale Medien für Gastronomie, Einzelhandel und Gründende ein. Symbolbild: Pixabay/Gerd Altmann