Pflaster wird neu versandet

Arbeiten an der Schlaun- und Stiftsstraße finden heute und Montag statt


Das Pflaster der Schlaun- und der Stiftsstraße wird am heutigen Freitag und am kommenden Montag neu versandet. Deshalb entfällt in den nächsten drei bis vier Wochen die Reinigung der beiden Straßen. Symbolbild: Pixabay

Weil am heutigen Freitag und am Montag der nächsten Woche das Pflaster der Schlaunstraße (ab Fußgängerüberweg), dem sich anschließenden Kreuzungsbereich und der Stiftstraße bis in Höhe des Restaurants „Bei Maria“ nachgesandet werden muss, wird in den nächsten drei bis vier Wochen die Straßenreinigung entfallen. Das teilen die Gemeindewerke mit.
„So stellen wir sicher, dass sich der Sand in den Fugen setzen kann und nicht sofort wieder herausgefegt wird“, erklärt Daniel Krüger, Technischer Betriebsleiter der Gemeindewerke Nottuln. Die Fugen des Straßenpflasters müssen in regelmäßigen Abständen mit neuem Sand aufgefüllt werden, um Lockerungsschäden an den Steinen zu vermeiden. Während eine externe Firma die Schlaunstraße, den Kreuzungsbereich und die Stiftsstraße bis in etwa der Höhe Alte Amtmannei bearbeiten wird, übernimmt der Bauhof der Gemeinde Nottuln ab Montag die Arbeiten an der Stiftsstraße ab der Alten Amtmannei bis zum Restaurant „Bei Maria“.
Die Verkehrsteilnehmer:innen müssen mit Einschränkungen rechnen, was die Nutzung der Straßen während der Sandungsarbeiten betrifft.   

 

Zurück

Serviceportal

Hier finden Sie Dienstleistungen, Servicezeiten und Ansprechpersonen.

Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502 942 0

Fax: 02502 942 224


Alle Kontakte/ Kontaktformular

Bürgerbüro und Gemeindewerke ab 17. Juni tageweise ohne Terminabsprache geöffnet

Ab dem 17. Juni sind das Bürgerbüro und die Verwaltung der Gemeindewerke Nottuln dienstags und donnerstags wieder ohne Terminabsprache für Bürgeranliegen geöffnet. Möglich ist das dienstags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie von 14 Uhr bis 16 Uhr und donnerstags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr. Es gelten weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht.
An den anderen Tagen (montags, mittwochs und freitags) können diese Bereiche – wie bisher auch – ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache unter info(at)nottuln.de aufgesucht werden.