Spende für Nottulner Jugendfeuerwehr

260 € für Nachwuchsarbeit


Jan Elpers (Mitte), Leiter der Jugendfeuerwehr, und Udo Henke (rechts), Leiter der Freiwilligen Feuerwehr freuten sich über die Spende, die Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes (links) im kleinen Rahmen überreichte. Foto: Gemeinde Nottuln

Eine feierliche Überreichung des Spendenschecks zum Tag der Feuerwehr musste auch in diesem Jahr den pandemiebedingten Einschränkungen zum Opfer fallen. Nichtsdestotrotz freuten sich Jugendfeuerwehrsleiter Jan Elpers und Udo Henke, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Nottuln, über die Zuwendungen der Provinzial in Höhe von 260 €. Bereits seit Jahrzehnten unterstützt die Versicherung mit ihrer jährlichen Spende die Nachwuchsarbeit der Feuerwehr.

„Die Arbeit, die sie hier leisten – nicht nur für die Bevölkerung, sondern auch im Sinne der Kinder- und Jugendförderung – ist enorm. Ob Zusammenhalt, Verantwortung oder Hilfsbereitschaft: Hier lernt der Nachwuchs fürs Leben“, bedankte sich Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes für die ehrenamtliche Arbeit.

Zurück

Serviceportal

Hier finden Sie Dienstleistungen, Servicezeiten und Ansprechpersonen.

Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502 942 0

Fax: 02502 942 224


Alle Kontakte/ Kontaktformular

Bürgerbüro und Gemeindewerke ab 17. Juni tageweise ohne Terminabsprache geöffnet

Ab dem 17. Juni sind das Bürgerbüro und die Verwaltung der Gemeindewerke Nottuln dienstags und donnerstags wieder ohne Terminabsprache für Bürgeranliegen geöffnet. Möglich ist das dienstags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie von 14 Uhr bis 16 Uhr und donnerstags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr. Es gelten weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht.
An den anderen Tagen (montags, mittwochs und freitags) können diese Bereiche – wie bisher auch – ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache unter info(at)nottuln.de aufgesucht werden.