Wandern & Pilgern

Die einzigartige Kulturlandschaft der Baumberge macht Wanderungen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nottuln und die Baumberge-Region entwickeln sich als Wanderregion stetig weiter. Der überregionale 
westfälische Jakobsweg durchquert die Gemeinde Nottuln von Münster nach Coesfeld.

Seit 2015 gibt es den vom Deutschen Wanderverband als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland” ausgezeichneten 
Baumberger Ludgerusweg
und viele weitere lokale Rundwege rund um die Städte Coesfeld, Nottuln, Havixbeck, Rosendahl und Billerbeck.
Wanderer können die Region auf ausgezeichneten Wanderwegen kennenlernen oder an geführten Wanderexkursionen teilnehmen.
Wer seine Tour am Rechner individuell aussuchen möchte, der ist mit dem
Wanderportal
bestens aufgestellt.  Das Baumberger Wanderportal ist sehr einfach zu bedienen: Drücken Sie einfach unten auf den Button „Wanderwege” und wählen Sie Ihren Wunschweg durch einen Mausklick aus. Im Anschluss klicken Sie wieder auf die Karte und der von Ihnen gewählte Weg wird angezeigt.
In Nottuln-Darup gibt es sogar eine spezielle Wanderherberge „Zu den 2 Eulen”.

Für Informationen rund um geführte Wandertouren steht Ihnen die Baumberge-Touristik Nottuln zur Verfügung.
Neben historischen Ortszentren, Herrensitzen, Burgen, Kirchen und Wegekreuzen kann man in den Baumbergen auch funktionstüchtige historische Gewerbeanlagen besichtigen. Dazu zählen Wassermühlen, eine Sägemühle, eine Blaudruckerei und eine Kalkbrennerei.
Damit Sie während Ihrer Wanderungen stets den Überblick behalten, haben wir für eine übersichtliche und genaue Beschilderung der Wege geachtet.
Auf entsprechendes Kartenmaterial sollten Sie dennoch nicht verzichten. In unserem Online-Shop können Sie unter anderem die „Wanderkarte Baumberge” mit allen Wanderwegen bekommen.

Auch der Baumberger Ludgerusweg ist dort verzeichnet.
Um Ihnen einen ersten Überblick über mögliche Tourenabschnitte zu bieten, sind drei Wandertouren beschrieben, die Ihnen rund um Nottuln Erlebbares auf dem Ludgerusweg veranschaulichen. 


Für Schulen interessant ist sicherlich unsere Seite zum Thema „Schulwandern”. Darauf finden Sie zwei Themen-Wanderungen, die von Wanderführer Josef Räkers geleitet werden.

 

 

Prachtige wandelroute door mooie natuur

Midden in het parklandschap van het Münsterland liggen de idyllische Baumberge” (boombergen), een zacht glooiend heuvellandschap met brede, goudgele en groengekleurde dalen. Dichtbeboste bergtoppen, vreedzaam kabbelende beekjes, in de middagzon badende bospaadjes, boerenhofsteden en bezienswaardige bouwwerken. De Baumberger Ludgerusweg is een door  Wanderbares Deutschland Qualitätsweg gecertificeerde route.

De Baumberger Ludgerusweg is genoemd naar de Heilige Ludgerus uit Utrecht, die van Karel de Grote de opdracht had gekregen om de Friezen en de Saksen te bekeren. Als eerste bisschop van Münster heeft hij ook in het omringende Münsterland zijn sporen achtergelaten. De 30 km lange, bijzonder afwisselende wandelroute slingert door het mooie heuvellandschap, van klooster Stift Tilbeck naar leuke stadjes, zoals Havixbeck en Billerbeck met zijn prachtige Dom.

Für unsere niederländischen Nachbarn: Wandelen in de Baumberge

Bürgerservice A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Kontakt

Zentrale/
Baumberge-Touristik Nottuln

Stiftsplatz 7/8
48301 Nottuln

Frau Krause
Frau Blom

Telefon 02502 942 0
E-Mail touristik@nottuln.de

Allgemeine Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr. 8.30 bis 12.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr


 

 

 

 

 

Tipps für Grenzgänger aus den Niederlanden