Aktuelle Stellenangebote

Die Gemeinde Nottuln stellt regelmäßig Auszubildende und Fachpersonal ein. Sofern offene Stellen ausgeschrieben sind, werden sie hier aufgeführt.  

 

 

Die Gemeindewerke Nottuln bestehen aus den Betriebszweigen Wasser- und Energieversorgung, Bäder, Abwasserwerk und Baubetriebshof.

Die Leistungen der Gemeindewerke umfassen im Wesentlichen den Verkauf von Trinkwasser, Energie und Badekarten, die Beseitigung von Abwasser sowie Dienstleistungen im Bereich der Straßen- und Grünanlagenunterhaltung. Die Leistungen werden mit den Kunden abgerechnet und in der Debitorenbuchhaltung verarbeitet.

Für die Aufgabenbereiche Leistungsabrechnung und Debitorenbuchhaltung suchen die Gemeindewerke Nottuln zum nächstmöglichen Termin eine/n

kaufmännische/n Sachbearbeiter/in (m/w/d)

in Teilzeit (19,5 Std/Woche). Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt zunächst befristet im Rahmen einer Mutterschutz- bzw. Elternzeitvertretung, längstens bis zum 13.04.2020. Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

Ihre Aufgaben bei den Gemeindewerken:

  • Leistungsabrechnung
  • Debitorenbuchhaltung
  • Bürgerberatung
  • sonstige Verwaltungsarbeiten

Unsere Anforderungen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • umfassende EDV-Kenntnisse in den Office-Anwendungen
  • einen sicheren und freundlichen Umgang mit Publikumsverkehr

Darüber hinaus erwarten wir:

  • sehr gute Office-Kenntnisse
  • Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln

Wir bieten eine vielseitige und interessante Aufgabe, in der Sie selbstständig und eigenverantwortlich tätig sind sowie Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) selbstverständlich sind.

Die Gemeinde Nottuln strebt einen höheren Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Berufsbereichen an und setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Bewerbungen von Frauen sind deshalb ausdrücklich gewünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW in der aktuellen Fassung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellten Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Bensberg unter 02502/942-422 gerne zur  Verfügung.

Wenn Sie diese Stelle interessiert, Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe suchen und bereit sind, diese mit Engagement zu erfüllen, richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 25.05.2019 an die

Bürgermeisterin der Gemeinde Nottuln, Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

oder per E-Mail an bewerbungen(at)nottuln.de.

Hinweis:
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappen ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Bürgerservice A - Z

Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502/942-0

Fax: 02502/942-224


Alle Kontakte/ Kontaktformular