Gemeinschaftsaufgabe Klimaschutz

Erste Info-Veranstaltung im Mai 2015

Die Gemeinde Nottuln stellt sich der Gemeinschaftsaufgabe Klimaschutz und hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie weiteren Akteuren vor Ort ein Integriertes Klimaschutzkonzept zu erstellen. Dazu gab es im Mai 2015 eine erste Informationsveranstaltung.

Diese Auftaktveranstaltung fand am 6. Mai 2015 von 19 bis 20.30 Uhr in den in den Ausstellungsräumen des Unternehmens Hagemeister GmbH & Co. KG statt. Dabei wurden die Projektbausteine zur Erstellung des Klimaschutzkonzeptes, erste Ergebnisse der Energie- und CO2-Bilanz sowie Beteiligungsmöglichkeiten vorgestellt. Darüber hinaus präsentierte die Gemeinde Nottuln ihre bisherigen Klimaschutzaktivitäten und Fachreferenten berichteten von der Notwendigkeit, Energie effizienter einzusetzen sowie über Einsparmöglichkeiten im Gebäudebereich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürgerservice A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z

Kontakt
Petra Bunzel (Klimaschutz-Beauftragte)
Domherrengasse 2 (Obergeschoss)
48301 Nottuln
Telefon 02502 942 348
E-Mail bunzel(at)nottuln.de

Erreichbarkeitszeiten
Petra Bunzel
Mo. 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Mi. 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Do. 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr