Nottuln: Geänderte Öffnungszeiten, Schließungen, Absagen

Wertstoffhof wieder geöffnet

Ab Mittwoch (22. April) öffnet der Wertstoff wieder zu den gewohnten Zeiten. Diese sind mittwochs und freitags von 15 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 16 Uhr. Die Einschränkungen der vergangenen Wochen gelten allerdings weiterhin. Das heißt, es dürfen lediglich fünf Anlieferer zeitgleich auf den Hof. Die Kunden des Wertstoffhofes müssen mit Wartezeiten rechnen.
Zudem sind Ausweisdokumente mitzubringen und bei Verlangen vorzulegen. Die Anlieferung darf nur von privaten Haushaltungen und in haushaltsüblichen Mengen erfolgen.

Kostenpflichtige Abfälle und Kompost können ab Montag, den 4. Mai wieder angenommen werden. Zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden wird um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes dringend gebeten.

 

Rathaus geschlossen

Wegen des Corona-Virus ist die Gemeindeverwaltung Nottuln ab Montag, den 4. Mai nur in dringlichen Angelegenheiten für den Publikumsverkehr zugänglich. Termine zum Erledigen der Dienstleistungen werden telefonisch (02502 9420) oder per E-Mail vergeben (info(at)nottuln.de). Haben die Bürgerinnen und Bürger Fragen zu bestimmten Themen können sie sich ebenfalls per Telefon (02502 9420) oder per E-Mail (info(at)nottuln.de) an die Gemeindeverwaltung wenden. 
Die Anrufe und Mails werden dann an die zuständigen Kolleginnen und Kollegen in den einzelnen Fachbereichen weitergeleitet mit der Bitte um Terminabsprache für dringende Fälle oder telefonischer Klärung der Fragen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger.
In der Gemeinde Nottuln sind alle Dienstleistungen der Verwaltung in vollem Umfang zu bekommen. Jedoch sollten die Bürgerinnen und Bürger nur das in der Gemeindeverwaltung erledigen, was sich auf keinen Fall aufschieben lässt.

Bei Betreten der Verwaltungsgebäude ist das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes zwingend erforderlich.


Hallenbad geschlossen 

Das Hallenbad hat seit dem 15. März bis auf Weiteres geschlossen. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 19. April, so dass die Hallenbadsaison vorzeitig beendet ist.
 

Schulen und Kitas

Ab Donnerstag, den 23. April können Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen, die in diesem Schuljahr Abschlüsse anstreben, wieder in die Schule gehen. Voraussichtlich ab dem 4. Mai nehmen Grundschulen den Schulbetrieb wieder auf. Die Grundschulen dürfen zunächst nur Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 4 wieder besuchen. 

Kitas sowie Angebote der Kindertagespflege sind seit dem 16. März geschlossen. Die genannten Einrichtungen stehen jedoch für die Betreuung von den Kindern zur Verfügung, deren Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen wie zum Beispiel im Gesundheitswesen arbeiten. Weitere Informationen dazu stehen auf den Homepages der einzelnen Einrichtungen.
 

Alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt

Sämtliche öffentlichen Veranstaltungen im Kreis Coesfeld  – auch die von privaten Veranstaltern – sind vorerst bis auf Weiteres abgesagt worden. 
Ausnahmen:

  • Wochenmarkt 
  • Veranstaltungen, die die Sicherheit des öffentlichen Lebens betreffen


Weitere Informationen

Weitere Informationen dazu gibt es auf den Internetseiten des Landes Nordrhein-Westfalen.
Bei Fragen zu privaten Veranstaltungen in Nottuln: ordnungsamt(at)nottuln.de.

Serviceportal

Hier finden Sie Dienstleistungen, Servicezeiten und Ansprechpartner.

Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502/942-0

Fax: 02502/942-224


Alle Kontakte/ Kontaktformular

Allgemeine Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr.   8.30 bis 12.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do.           14.00 bis 18.00 Uhr
Das Bürgerbüro (Meldewesen)
ist Mittwochnachmittag geschlossen

Wegen des Corona-Virus ist die Gemeindeverwaltung Nottuln nur in dringlichen Angelegenheiten für den Publikumsverkehr zugänglich. Wir bitten um eine Terminabstimmung per Telefon unter der Rufnummer 02502 942 0 oder unter der E-Mail-Adresse info(at)nottuln.de.