Aktuelle Stellenangebote

Die Gemeinde Nottuln stellt regelmäßig Auszubildende und Fachpersonal ein. Sofern offene Stellen ausgeschrieben sind, werden sie hier aufgeführt.  

● Mitarbeiterin (m/w/i) im Bereich Finanzbuchhaltung/ Energiemanagement

● Mitarbeiterin (m/w/i) im Bereich Finanzbuchhaltung/ Energiemanagement

Die Gemeindewerke Nottuln suchen für ihre Verwaltung zum 01.11.2018 eine/einen

Mitarbeiterin (m/w/i)

im Bereich der Finanzbuchhaltung und des Energiemanagements.
Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt zunächst befristet im Rahmen einer Mutterschutz- bzw. Elternzeitvertretung, längstens zunächst bis zum 13.04.2020.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 19,5 Std/Woche, die nach Entgeltgruppe 9a TVöD vergütet wird.

Ihre Aufgaben:

  • Energiemanagement
  • Finanzbuchhaltung und Jahresabschlussarbeiten
  • Kosten- und Leistungsrechnung/Berichtswesen
  • Risikomanagement
  • Marketing


Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriekauffrau/-kaufmann, Bürokauffrau/-kaufmann bzw. Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
  • sehr gute Kenntnisse und Berufserfahrungen in der Finanzbuchhaltung steuerpflichtiger Betriebe
  • sehr gute Office-Kenntnisse


Neben den fachlichen Fähigkeiten erfordert die Stelle eine belastbare, aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeit, die sich mit Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität den Herausforderungen stellt. Zur Erfüllung der Aufgabe ist zudem Teamfähigkeit erforderlich.

Wir bieten:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe, die selbstständig und eigenverantwortlich zu erledigen ist
  • eine gute Zusammenarbeit in einem leistungsfähigen Team
  • eine gute Arbeitsatmosphäre
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst und flexible Arbeitszeiten
  • gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Die Gemeinde Nottuln strebt einen höheren Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Berufsbereichen an und setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Bewerbungen von Frauen sind deshalb ausdrücklich gewünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW in der aktuellen Fassung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellten Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Scheunemann unter 02502/942-410 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 22.09.2018 an die

Bürgermeisterin der Gemeinde Nottuln, Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

oder per E-Mail an bewerbungen(at)nottuln.de 

 

Hinweis:

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Bürgerservice A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502/942-0

Fax: 02502/942-224


Alle Kontakte/ Kontaktformular

Allgemeine Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr. 8.30 bis 12.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr