Messbild- und Laserscanbefahrung liefert aussagekräftige Daten

Spezialfahrzeug erfasst Zustand des Nottulner Straßennetzes


Spezialfahrzeug von eagle eye technologies in Nottuln unterwegs
Dr. Adam Plata von eagle eye technologies (3.v.r.) informierte die Vertreter der Gemeinde Nottuln Peter Scheunemann, Doris Block, Christoph Grothoff und Daniel Krüger (v.l.) über Arbeitsweise und Technik des Spezialfahrzeugs. Foto: Westfälische Nachrichten

Seit Dienstag (18. April) ist das auffällige Spezialfahrzeug der Berliner „eagle eye technologies” in Nottuln unterwegs und nimmt mit Hilfe von Messbild- und Laserscanbefahrung den Zustand von rund 210 Kilometern gemeindlicher Straßen und Wege exakt unter die Lupe. 
„Das Fahrzeug wird wohl noch die ganze Woche und wahrscheinlich auch noch Montag und Dienstag der kommenden Woche im Einsatz sein”, gibt Daniel Krüger, Betriebsleiter der Gemeindewerke Nottuln, über den Zeitplan der Datenerfassung Auskunft.
Aufgrund der ermittelten Daten können die Fachleute von eagle eye den Straßenzustand genauestens bewerten und übergeben diese Bewertung zusammen mit den Basisdaten schließlich der Gemeindeverwaltung zur weiteren Verwendung, die sich die mobile Zustandserfassung des öffentlichen Straßennetzes rund 77 000 Euro (verteilt auf zwei Jahre) kosten lässt.
Die Gemeinde Nottuln bekommt  auf diese Weise eine sehr große Menge an Daten zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe sie künftig Instandhaltungsarbeiten effektiv planen kann. Zudem liegen die ermittelten Daten in einer Form vor, die zum Beispiel auch für das Kanal- und Abwassersystem verwendet werden können.
Darüber wie diese mobile Datenerfassung funktioniert, informierten sich am 18. April nicht nur Nottulns Beigeordnete Doris Block, der Leiter der Gemeindewerke, Peter Scheunemann, Betriebsleiter Daniel Krüger und Christoph Grothoff vom Bauhof der Gemeinde, sondern auch Vertreter der kommunalen Verwaltungen aus Dülmen, Heiden und Rheine.

 

 


Bürgerservice A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502-942-0


Alle Kontakte

Allgemeine Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr. 8.30 bis 12.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr