10.04.2018

Europa-Woche in Nottuln mit europäischem Märchenabend

Neuauflage vom 2. bis zum 15. Mai/Weitere Akteure sind willkommen/Bei der Gemeindeverwaltung melden


Die Europa-Woche wird in Nordrhein-Westfalen vom 2. bis zum 15. Mai gefeiert. Foto: Gemeinde Nottuln

Im vergangenen Jahr beging Nottuln seine erste Europa-Woche – mit zahlreichen Veranstaltungen und honorigem Besuch aus Düsseldorf. War doch der NRW-Europaminister Franz-Josef Lersch- Mense zu Gast, der in seiner Ansprache den Nottulnern nicht nur den Europa-Gedanken noch einmal näher brachte, sondern gleich zwei europäische Filmprojekte aus dem Stiftsdorf prämierte.
In diesem Jahr erfährt die Europa-Woche, die  in Nordrhein-Westfalen vom 2. Bis zum 15. Mai unter dem Motto „Europäisches Kulturerbe-Jahr 2018”  veranstaltet wird,  eine weitere Auflage in Nottuln.
Bislang sind folgende Veranstaltungen für die Europa-Woche geplant:
- Friedensinitiative: „Europäische Volksmärchen” mit der Märchenerzählerin Brigitte Balmer-Landwehr am 7. Mai in der Alten Amtmannei
- Alter Kindergarten: Tag der offenen Tür
- deutsch-bulgarische Elterninitiative Jan Bibijan e.V.: bulgarische Musik
- Blues in Nottuln e. V.: Blues Session mit europäischer Blues-Musik am 3. Mai in der Alten Amtmannei; bei schönem Wetter draußen

Weitere Akteure, die die Europa-Woche 2018 in Nottuln mitgestalten möchten, sind mit ihren Ideen herzlich willkommen und sollten sich – auch kurzfristig - mit der Gemeindeverwaltung Nottuln unter 02502 942 128 (Christian Wermert) in Verbindung setzen. 


Bürgerservice A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502/942-0

Fax: 02502/942-224


Alle Kontakte/ Kontaktformular

Allgemeine Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr. 8.30 bis 12.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr