Barrierefreier Ortskern: Informationsfluss optimieren

Ansprechpartner und Bürger-Info-Veranstaltung


Ob nun Anwohner, Unternehmer, Marktbeschicker oder Kunde. Jeden beschäftigt das Thema barrierefreier Ortskern in Nottuln.

Nach Beschlussfassung des Bauprogrammes im Gemeindeentwicklungsausschuss am kommenden Mittwoch (8. März) – die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr im Forum des Gymnasiums – möchte die Gemeindeverwaltung während der Planung und Bauphase für einen optimierten Informationsfluss sorgen und über mehrere Kanäle kommunizieren:

  • über unsere Homepage www.nottuln.de werden alle öffentlichen Skizzen, Karten und Unterlagen bereitgestellt und im laufenden Prozess aktualisiert
  • Fragen können jederzeit über die eigens dafür eingerichtete E-Mail-Adresse baustelle.ortskern(at)nottuln.de gestellt werden
  • Die Projektleiterin Kerstin Juta-Wiggeshoff (Fachbereich Bau und Planen) und die Wirtschaftsförderin Andreja Urosevic stehen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung
  • Der Kommunikationsplan sieht für alle interessierten Bürger eine Informationsveranstaltung zum Status Quo vor. Das genaue Datum wird noch über die Presse und nottuln.de bekannt gegeben.
  • Des Weiteren würde sich die Gemeindeverwaltung über 2 Multiplikatoren freuen, die sich im Namen der betroffenen Anwohner und Unternehmer eng mit dem Baustellenplanungsteam austauschen und als zusätzliche Schnittstelle fungieren.

Mittels dieser breiten Kommunikationsstrategie hofft die Gemeindeverwaltung auf eine hohe Transparenz sowie auf eine schnelle Reaktionsfähigkeit bei eventuell auftretenden Herausforderungen.

 

 


Bürgerservice A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502-942-0


Alle Kontakte

Allgemeine Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr. 8.30 bis 12.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr