04.12.2018

800 Glühbirnen sorgen für Atmosphäre

Historischer Ortskern erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz


Der große Weihnachtsbaum auf dem Stiftsplatz bekam als Erster eine Lichterkette verpasst. Mitarbeiter des Baubetriebshofes sorgen für eine fachgerechte Montage. Foto: Gemeinde Nottuln

Der große Weihnachtsbaum auf dem Stiftsplatz hat seine Lichterkette als Erster bekommen. Nun wurden in den vergangenen Tagen wurden die letzten Glühbirnen des Weihnachtsschmucks der Gemeinde Nottuln auf die Fensterbänke der oberen Geschosse der Kuriengebäude montiert.
Damit wie in jedem Jahr pünktlich zum ersten Advent der historische Ortskern des Stiftsdorfs in weihnachtlichem Glanz erstrahlt. 
Rund 800 Glühbirnen werden dafür verbaut: Auf die Fensterbänke der Kuriengebäude geschraubt oder in Form von Lichterketten in die Bäume in des historischen Ortskern gehängt. 
Andreas Gerdemann vom Gebäudemanagement lässt die Glühbirnen nach und nach durch moderne und stromsparende LED-Leuchten austauschen. Immer dann, wenn eines der alten Leuchtmittel kaputt geht, wird statt Glühbirne eine LED in die Fassung gedreht:  „In diesem Jahr kommen 300 dieser Leuchtdioden zum Einsatz”, erklärt Gerdemann.

 


Bürgerservice A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502/942-0

Fax: 02502/942-224


Alle Kontakte/ Kontaktformular

Allgemeine Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr. 8.30 bis 12.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr