„Das geschenkte Bild“

Ausstellung mit Bildern von Brigitta Freitag-Koch beendet die Reihe „Kunst im Rathaus“ für 2019/Werke werden nach Ausstellungsende verschenkt


Die Ausstellung mit Acrylbildern von Brigitta Freitag-Koch ist vom 13. Dezember 2019 bis zum 15. Februar 2020 im Rathaus zu sehen.

Die Ausstellung mit Acrylbildern von Brigitta Freitag-Koch ist vom 13. Dezember 2019 bis zum 15. Februar 2020 im Rathaus zu sehen.

Die Ausstellung „Das geschenkte Bild“ beendet den Reigen unserer Reihe „Kunst im Rathaus“ für dieses Jahr. Es sind meist großformatige Werke der Designerin und Malerin Brigitta Freitag- Koch aus Nottuln, die ab heute (13. Dezember) bis zum 15. Februar 2020 im ersten Obergeschoss des Rathauses am Stiftsplatz 7/8 zu sehen sind. Wie immer zu den Öffnungszeiten der Verwaltung.

Bunt, vielfältig, abstrakt und gegenständlich: Die Acrylbilder, die Freitag-Koch, vielen Nottulnern auch als Teilnehmerin der Nottulner Kunstbörse bekannt, ausstellt, beschreiben ihr langjähriges Schaffen sozusagen „quer Beet“.
Dabei ist der Titel der Ausstellung „Das geschenkte Bild“ nicht zufällig gewählt worden. Brigitta Freitag-Koch möchte die im Rathaus ausgestellten Bilder gerne nach Abschluss der Ausstellung Mitte Februar verschenken. Und zwar sollen ihrem Wunsch gemäß soziale Einrichtungen von den farbenfrohen Werken profitieren. Wer möchte, kann sich sein Wunschbild schon während der laufenden Ausstellung mit einem roten Aufklebepunkt reservieren lassen.

Zurück

Serviceportal

Hier finden Sie Dienstleistungen, Servicezeiten und
Ansprechpartner.

Kontakt

Hausanschrift:
Stiftsplatz 7/8, 48301 Nottuln

Postanschrift:
Postfach 11 40, 48292 Nottuln

Telefon: 02502/942-0

Fax: 02502/942-224


Alle Kontakte/ Kontaktformular

Allgemeine Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr.   8.30 bis 12.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do.           14.00 bis 18.00 Uhr